Selbstverpflichtungserklärung

Logo Transparente Zivilgesellschaft

Die Musik Bewegt Stiftung gemeinnützige GmbH ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International. Unsere Grundidee bei Musik Bewegt ist es, unter anderem Transparenz in Spenden-Transaktionen zu ermöglichen. Dies folgt unserem Verständnis davon, dass Organisationen, die für das Gemeinwohl tätig sind, der Gemeinschaft sagen sollten, was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Auf dieser Seite sind die Informationen der Musik Bewegt Stiftung gGmbH nach Vorgaben der Initiative Transparente Zivilgesellschaft abgebildet:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Musik Bewegt Stiftung gGmbH
Geschäftssitz: Berlin

Anschrift: Köthener Straße 38, 10963 Berlin
Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg
HRB 166945 B | Geschäftssitz: Berlin

Gründungsjahr: 2015

2. Vollständige Satzung sowie weitere wesentliche Dokumente, die Auskunft darüber geben, welche konkreten Ziele wir verfolgen und wie diese erreicht werden

a) Satzung von Musik Bewegt Stiftung gGmbH

b) Vision, Mission & Umsetzung
Wir möchten in einer Gesellschaft leben, die die Vielfältigkeit des Lebens anerkennt und respektiert und in der wir gemeinsam auf Augenhöhe füreinander einstehen, um eine positive gesellschaftliche Veränderung zu bewirken.

Wir möchten möglichst viele Menschen von dieser Vision begeistern und bieten zu diesem Zweck eine transparente Plattform, um einfach etwas Gutes zu tun. Wir nutzen hierfür die Reichweite von Menschen, die diese Vision teilen und bereits eine große Glaubwürdigkeit und Motivationskraft in der Öffentlichkeit besitzen.

3. Datum des jüngsten Bescheides vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft

Die Musik Bewegt Stiftung gGmbH verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtägige oder kirchliche Projekte im In- und Ausland. Die Mittelbeschaffung/ Förderung kann dabei den gesamten Katalog des § 52 Abs. 2 AO sowie des § 53 AO und § 54 AO umfassen. Neben der Mittelbeschaffung kann die Gesellschaft die Fördertätigkeit auch unmittelbar bzw. durch Hilfspersonen i.S.d. § 57 AO ausführen. Die Gesellschaft ist als steuerbegünstigt anerkannt durch den Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaft I. Berlin vom 6. November 2015.

Anlage zum Körperschafts-Steuerbescheid vom 06.11.2015

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

Geschäftsführende Gesellschafterin: Josefine Cox
Gesellschafter: Till Behnke, Josefine Cox, Herbert Grönemeyer, Jörg A. Hoppe
Beirat: Frank Briegmann, CEO von Universal Music Deutschland | Bernd Dopp, CEO von Warner Music Group Germany Holding GmbH | Florian Drücke, CEO Bundesverband Musikindustrie (BVMI) | Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music Entertainment Germany GmbH | Konrad von Löhneysen, Embassy of Music GmbH

5. Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation

Jahres- und Geschäftsbericht 2017

6. Angaben zur Personalstruktur

Musik Bewegt Stiftung gGmbH beschäftigt 5 MitarbeiterInnen. Davon arbeiten 2 Personen in Vollzeit und 3 Personen in Teilzeit.

7. Angaben zur Mittelherkunft

Jahres- und Geschäftsbericht 2017 (ab S. 6 unter Pkt. 3.2 Wirtschaftliche Verhältnisse)

8. Angaben zur Mittelverwendung

Jahres- und Geschäftsbericht 2017 (S. 7 ff)

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

keine

10. Namen von Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

Im Geschäftsjahr 2015-2017 gab es keine Zuwendungen von natürlichen oder juristischen Personen, die mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausgemacht haben.

Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.