© Nela König

Die Ärzte
„Hey Du! Wenn Du spendest,
finden wir Dich gut!“

Hier sind die Projekte, die wir unterstützen:

ÄRZTE OHNE GRENZEN – IST DORT, WO DIE NOT AM GRÖSSTEN IST

2
Spenden
1 %
finanziert
14.948 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 15.000,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 52,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 0,00 €
Spenden Zum Projekt

Das Projekt liegt uns am Herzen, weil:

„Die Die Ärzte unterstützen Ärzte ohne Grenzen, weil das eine sehr gute, effektiv arbeitende Hilfsorganisation ist. Wären wir selbst Ärzte, würden wir da mitmachen.“

Ärzte ohne Grenzen – Wo die Not am größten ist: Dort sein!

Erfolgreich
finanziert!

79
Spenden
100 %
finanziert
0 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 23.966,57 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 23.466,57 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 500,00 €
Für ein anderes Projekt spenden? Zur Projekt-Übersicht Zum Projekt

Ärzte ohne Grenzen: Dort sein, wo die Not am größten ist

Erfolgreich
finanziert!

135
Spenden
100 %
finanziert
0 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 10.750,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 10.749,96 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 0,04 €
Für ein anderes Projekt spenden? Zur Projekt-Übersicht Zum Projekt

Amnesty International: Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge

20
Spenden
91 %
finanziert
408 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 5.000,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 4.376,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 216,00 €
Spenden Zum Projekt

Pro Asyl: Unterstützung für Flüchtlinge in der Ägäis

32
Spenden
23 %
finanziert
7.651 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 10.000,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 999,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 1.350,03 €
Spenden Zum Projekt

Das Projekt liegt uns am Herzen, weil:

„Hey du! Wenn Du für Pro Asyl spendest, finden wir dich gut! Sonst zwar eigentlich auch, aber dann eben doch noch viel, viel, vielvielviel besser!“

Viva con Agua - Wasserprojekte

7.576
Spenden
84 %
finanziert
108.105 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 690.000,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 1.684,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 580.210,73 €
Spenden Zum Projekt
© Nela König

„Danke für Deine Großzügigkeit! Deine Dich extrem gut findenden Die Ärzte“

Die aktuellsten Spenden:

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Über Die Ärzte

Die die ärzte sind eine verdammte Rockmaschine und spielen gemeinhin mit mindestens 66.000 Phon, was man auf den über 60 Konzerten 2012 und 2013 mühelos nachprüfen konnte – falls man sich frühzeitig eines der praktisch ausverkauften Tickets gesichert hatte. Die die ärzte sind Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González. Alle drei die ärzte schreiben Songs, singen, spielen Instrumente und sehen gut aus. Die die ärzte kommen aus Berlin (aus Berlin!) und sind seit kurz nach 1982 laut eigener Aussage auch Die Beste Band der Welt.

Beginn

Das erste die ärzte Konzert fand 1982 in einem besetzten Haus in Kreuzberg, (damals noch West-) Berlin, statt. Die Band bestand aus Farin Urlaub, Bela B. und Bassist Sahnie. Nachdem dieser 1986 aus der Band flog, wurde mit Hagen Liebing bis 1988 ein Live-Bassist angestellt.

Diskografie

Als die die ärzte Debüt gilt die 1983 veröffentlichte Vinyl-Single Zu schön, um wahr zu sein. Die Goldenes-Kreuz-Auflage des 1984er Minialbums Uns geht’s prima gilt in Fan-Kreisen als begehrtestes Sammlerstück. Im selben Jahr folgte das erste reguläre Album Debil. Ihr aktuelles Studioalbum auch (2012) ist das π mal Daumen 25. offizielle Album.

Live

Live – Nach uns die Sintflut war 1988 das erste die die ärzte Livealbum. 1999 folgte Wir wollen nur deine Seele. Weitere Livesongs, die darauf nicht verwendet wurden, sind im Folgejahr als Fanclub-Edition Satanische Pferde veröffentlicht worden. Rock’n’Roll Realschule, der Mitschnitt der MTV Unplugged Show, erschien 2002. Ein diesbezüglich empfehlenswerter Suchbegriff in einschlägigen Videoportalen ist Umbaupause. Die Live-DVD Die Band, die sie Pferd nannten stammt aus dem Jahr 2004. 2013 erschien die Live-DVD Die Nacht der Dämonen.

Live live

Live sind die die ärzte sogar noch besser als auf Platte. Wie aufwendig sie vor einer Tour proben, wurde 2001 bewiesen, als sie ein per Internet live übertragenes Chat-Wunschkonzert aus ihrem Proberaum gaben. Weitere legendäre die die ärzte Konzerte sind Westerland (Sylt 1988), Westerland (Sylt 2001), 15 Jahre netto (Berlin Kreuzberg 2002), Ärzte statt Böller (Köln Silvester 2006), Laternen-Joe (Zwickau 2011), XX / XY (Dortmund 2011). In der Regel etwas weniger gut besucht sind Konzerte in Barcelona, Santiago de Chile, Buenos Aires, Moskau, Osaka, Tokio oder Paderborn. Die die ärzte gelten als Erfinder der Sitzlaola.

Pause

Im Jahr 1989 lösten sich die die ärzte nach einem Abschiedskonzert in Westerland auf Sylt endgültig auf. Dachten sie jedenfalls ... Mit der Comeback-Single Schrei nach Liebe aus dem Album Die Bestie in Menschengestalt wurde Rodrigo González 1993 als drittes Bandmitglied vorgestellt.

Punkkommerz

Mit 1, 2, 3, 4 – Bullenstaat! veröffentlichten die die ärzte 1995 eine nur auf Tour erhältliche EP mit Coverversionen einiger ihrer liebsten Punkrock-Songs. Das 2001 zum Album erweiterte 5, 6, 7, 8 – Bullenstaat! ist auf der Homepage als kostenloser Download und beim Fanclub erhältlich. 2007 wurde parallel zu Jazz ist anders mit Jazz ist anders (Economy) ein Album mit ... ähm ... preiswert produzierten alternativen Versionen der Original-Songs eingespielt – nach dem vom Berliner Künstler Fil entwickelten Economy-Konzept.

Charts

Das erste die die ärzte-Album in den Charts war 1985 die LP Im Schatten der Ärzte, mit der die Band auf Platz 53 kam. Ein Traum wurde wahr. Der Einstieg in die Top Ten der deutschen Dancecharts gelang dank multipler Remixe im Jahr 2001 mit Rock’n’Roll Übermensch – ein bislang allerdings einmaliger Erfolg.

Standardwerk

Die bisher einzige offizielle die die ärzte-Biografie Ein überdimensionales Meerschwein frisst die Erde auf von 2001 wird in Fan-Kreisen vorzugsweise Die Bibel genannt. Männer haben kein Gehirn, Ausschnitte aus den Lesungen zum Buch, sind als freier Download auf der Homepage verfügbar.

Videos

Für das Video zur Single Ein Schwein namens Männer gelang 1998 exklusiv die Verpflichtung der damals sehr bekannten Action-Heldin Lara Croft. Mit Yoko Ono erreichten die die ärzte 2001 einen Eintrag als kürzestes Musikvideo ins Guinness Buch der Rekorde.

Aktion Arschloch

Am 30.08.2015 wurde von einem gewissen Gerhard Torges die Aktion Arschloch ins Leben gerufen. Sein Plan, das Lied Schrei nach Liebe auf Platz 1 der Charts zu bringen und damit ein Zeichen gegen die ausländerfeindlichen Tendenzen in Deutschland zu setzen, ging auf. Am 11. September 2015 erreichte der Song genau 22 Jahre und einen Tag nach seiner Erstveröffentlichung erstmals Platz 1 in den deutschen Singlecharts. Neben den die ärzte spendeten auch die Anbieter Finetunes, Google, Amazon, Apple und Universal Publishing ihre Einnahmen an den Verkäufen.

(Quelle: aktion-arschloch.de; wikipedia.org)

MehrWeniger

Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.