@ Harry Weber

Guano Apes
„Es gibt unzählige Hilfsprojekte, die auf unsere Beteiligung
angewiesen sind.“

Hier sind die Projekte, die wir unterstützen:

Bildung durch Licht: Solarlampen für Ghana

3
Spenden
1 %
finanziert
14.960 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 15.000,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 35,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 5,00 €
Zum Projekt

Formulare verstehbar machen – ein Übersetzungsprojekt

340
Spenden
86 %
finanziert
4.097 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 30.070,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 75,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 25.898,27 €
Zum Projekt

Tschad: Wasserversorgung dank Sonnenkraft

9
Spenden
57 %
finanziert
280 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 660,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 370,90 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 9,10 €
Zum Projekt

Bitte helft uns, damit wir helfen können! Berliner Obdachlosenhilfe e.V.

1.750
Spenden
87 %
finanziert
16.850 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 136.120,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 200,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 119.070,47 €
Zum Projekt
@ Harry Weber

„Danke für Eure Unterstützung!“

Die aktuellsten Spenden:

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Anonymer Spender

Über Guano Apes

Die Band ist über jeden Zweifel erhaben. Sie existiert genauso lange wie Pearl Jam, hat weltweit über vier Millionen Platten verkauft, drei ECHO und einen MTV Europe Music Award gewonnen und ihre letzten drei Alben enterten die Charts von null auf eins. Ihre Songs tragen eine ganz eigene Handschrift, obwohl die Guano Apes immer auch für Experimentierfreudigkeit stehen. Offline, das neue Album, klingt frisch, cool und aufsässig – und gleichzeitig klarer denn je.  Sandra: „Die ersten Skizzen zu den Songs entstehen ganz klassisch als Band (...) Danach nehme ich die Basics mit in mein Studio nach Berlin und tüftle daran herum, schreibe die Texte auf meine ursprünglichen Gesangslinien und recorde diese dann auch immer selbst (...) So tüfteln wir alle und es entwickelt sich ein permanenter kreativer Prozess bis alles sitzt.“

Seit bereits fünf Alben und 20 Jahren ist die Band miteinander verbunden und die Musik hat sie auch nach Unterbrechungen immer wieder zusammengeführt. Keine einfache Angelegenheit, vier unterschiedliche Charaktere und Vorlieben mit verschiedenen Wohnsitzen in Berlin, München und Göttingen unter einen Hut zu bringen. Und doch ist die Leidenschaft der vier Musiker für die gemeinsame Sache groß. Sandra: „Unsere Chemie ist schwer zu erklären – wir haben einfach Glück gehabt, die richtigen Leuten zu treffen. Jeder hat einen anderen Blick, eine andere Rezeptur, aber man hört uns schnell raus, was nicht vielen Künstlern gelingt.“ Henning: „Es geht um eine gemeinsame Sprache, die wir uns erhalten wollen, solange wir etwas zu sagen haben.“ Sandra: „Wir müssen keine Preise gewinnen. Ich bin jetzt schon ziemlich stolz auf das, was wir geschafft haben. Der Weg ist das Ziel: Ich freue mich, wenn wir von unserer Passion leben können und das machen dürfen, was wir wollen.“


MehrWeniger

Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.