JORIS
„Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben, an denen du nichts ändern kannst. Der eine ist gestern und der andere ist morgen.“ (Dalai Lama)

Hier ist das Projekt, das ich unterstütze:

Music creates Water

19
Spenden
5 %
finanziert
47.431,99 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 50.000,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 2.318,01 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 250,00 €
Spenden Zum Projekt

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

"Ich unterstütze Viva con Agua, weil sie jeden Tag dafür kämpfen, dass jeder Mensch weltweit Zugang zur Grundlage des Lebens bekommt - sauberes Trinkwasser. Alle für Wasser - Wasser für Alle!"


Die aktuellsten Spenden:

Anonymer Spender


Jetzt selber spenden

Über Joris

Joris ist in Berlin zuhause. In Stuhr bei Bremen geboren und in Vlotho bei Bielefeld aufgewachsen. Mit fünf Jahren kam die Musik in sein Leben. Seine Eltern schenkten ihm zu Weihnachten ein Schlagzeug. Mit sieben Jahren lernte Joris Klavierspielen beim Onkel gegenüber und mit zehn das Gitarre spielen. Nach seinem Abitur studierte er Ton- und Musikproduktion an der Hochschule der Populären Künste in Berlin, bevor er sich dem Gesangsstudium an der Popakademie Mannheim widmete. Hier konnte er sich musikalisch austoben und sein Talent ausleben. Er schrieb Songs und Texte und lernte nach und nach seine komplette Band kennen. Im Jahr 2015 erschien sein Debütalbum „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ auf dem Label FOUR MUSIC (SONY), das Goldstatus erreichte. Drei Jahre, 300 Konzerte und 3 Echos später. Joris ist inzwischen 29 und hat sich Zeit gelassen für sein zweites Album "Schrei es raus", das im Oktober letzten Jahres erschienen ist.


MehrWeniger

Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.