6. September 2018 Grenzenlos begeistert – U2 Fans überreichen Herbert Grönemeyer 5.000 Euro Spendenscheck für Ärzte ohne Grenzen!

Über 5.000 Euro sind bei einer Spendenaktion von U2 Fans über Musik Bewegt bereits zusammengekommen. Das Geld fließt zu 100 Prozent in die medizinische Nothilfe von Ärzte ohne Grenzen. 

„Wenn sich Menschen aus purer Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft in Krisengebieten einsetzen und humanitäre Hilfe leisten, dann muss das dringend unterstützt werden.“ 

Sabine Schieweck, aus dem Webteam der U2 Fanseite u2tour.de

Im Rahmen der U2 eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour haben U2 Fans auch in diesem Jahr wieder kräftig Spenden für Ärzte ohne Grenzen gesammelt. 5.020,18 Euro sind bereits über Musik Bewegt für die medizinische Notfallhilfe zusammengekommen. Bis zum Ende des Jahres soll durch verschiedene Aktivitäten der U2-Unterstützer noch mehr Geld gesammelt werden. Im letzten Jahr kamen über die U2Tour.de-Spendenaktion 14.000 Euro für den guten Zweck zusammen. 

 

In den legendären Hansa Studios in Berlin wurde der symbolische Scheck am vergangenen Donnerstag von Herbert Grönemeyer, der die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen unterstützt, entgegengenommen. Er und U2 Frontmann Bono haben in den vergangenen Jahren bereits mehrfach gemeinsam für soziale Projekte in der Öffentlichkeit geworben.

 

„Ich finde das soziale Engagement von U2Tour sehr beeindruckend. U2 kann sehr stolz auf seine Fans sein “,

Herbert Grönemeyer.

Wenn auch Du Das Engagement von U2tour unterstützen willst, kannst Du HIER die Spenden-Aktion der U2 Fans unterstützen.


Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.