© Deutsches Kinderhilfswerk e.V./ H. Lüders

5. August 2016 Kultur macht klug. Kultur verbindet. – mit 25.000 Euro Unterstützung von Silly

Wir feiern die erfolgreiche Finanzierung eines Projektes zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit der Berliner Rockband Silly!

Die Berliner Rockband Silly engagiert sich auf Musik Bewegt für mehrere Projekte, durch die Kinder- und Jugendliche gefördert und besonders betreut werden. Vor kurzem nahmen die Musiker um Frontfrau Anna Loos beim DWB Masters Golfturnier in Berlin einen Scheck über 25.000 Euro entgegen. Die Gelder waren beim Golfturnier gezielt für die Projektarbeit des Deutschen Kinderhilfswerks und dem Projekt Kultur macht klug. Kultur verbindet. gesammelt worden. Mit der über Musik Bewegt gespendeteten Spendensumme in Höhe von 10.000 Euro kann nun mit der Projektarbeit begonnen werden. Musik Bewegt wird auch zukünfit über den Projektfortschritt berichten. Die restlichen 15.000 Euro wurden direkt an das Deutsche Kinderhilfswerk überwiesen, so dass auch für die zukünftige Finanzierung des Projekts schon einmal gesichert ist. 

Und auch für ein weiteres Projekt von Silly auf Musik Bewegt wurden Spendengelder gesammelt. Die Ballettschule Roth aus Berlin sammelte 350,- Euro für das Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg bei einer Open Air-Veranstaltung mit ihren Schülern in den Dolomiten. 

Ein tolles Ergebnis! Unterstützt auch Ihr gemeinsam mit Silly, dass noch die anderen Hilfsprojekte zum musiktherapeutische Angebot für unheilbar erkrankte Kinder und die Bildungspakete für Flüchtlingskinder finanziert werden können. Es fehlen noch 3.402,- Euro: musiktherapie-fuer-unheilbar-erkrankte-junge-menschen-in-der-sternenbruecke.


Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.