4. Februar 2018 Weltkrebstag – Forschung ist wichtig!

Am Weltkrebstag stehen Vorbeugung, Behandlung und Erforschung von Krebserkrankungen im Mittelpunkt. Auf Musik Bewegt haben wir diese Woche bereits die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. sowie die Arbeit der Deutschen Krebshilfe in den Fokus gerückt. Die Gesellschaft für KinderKrebsForschung e.V. (GKKF) widmet sich mit ihrer Arbeit den Patent*innen, die sich bereits früh in ihrem Leben dem Kampf gegen Krebs stellen müssen.

Krebs ist eine der häufigsten Todesuraschen. Die meisten Krebsarten treten vor allem bei älteren Menschen auf, die Forschung konzentriert sich oftmals auf die häufigsten Krebserkrankungen. Daher möchte die Gesellschaft für KinderKrebsForschung e.V. (GKKF) aktiv die Überlebenschancen bei Kindern verbessern, denen mit einer Standarttherapie nicht geholfen werden kann.

So konnte im vergangenen Jahr in dem Projekt „Entwicklung neuer Antikörper-Wirkstoffkonjugate zur Behandlung des fortgeschrittenen Neuroblastoms“, zu dem an der Universitätsklink Tübingen geforscht wird, die Behandlungsergebnisse durch die Hinzunahme eines monoklonalen Antikörpers verbessert werden. Da die Durchführung einer solchen Studie aufwendig ist und einen hohen Einsatz von Personal- und Zeitressourcen erfordert, ist die GKKF auf Förderungen und Spenden angewiesen. 

Die GKKF konzentriert sich aktuell, neben weiteren Forschungsprojekten, auch auf die Finanzierung eines Projektes, dass sich Kindern mit rhabdoiden Tumoren widmet. Diese Tumore sind äußerst bösartig und treten vor allem bei Kleinkindern auf. Auf Musik Bewegt kannst Du Dich für das Projekt Jetzt Krebs bei Kindern heilbar machen! gemeinsam mit Prinz Pi engagieren, der Botschafter für GKKF ist.

Spende hier direkt für das Projekt: Jetzt Krebs bei Kindern heilbar machen!


Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.