21. Januar 2018 Welttag der Migranten und Flüchtlinge

Jeden Tag werden Menschen dazu gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Schutzsuchende benötigen unsere Hilfe und Unterstützung. Hier zeigen wir Dir, wie Du auf Musik Bewegt mit einer Spende unterstützen kannst.

Gründe für Schutzsuchende, ihre Heimat zu verlassen, gibt es leider genügend. Ende 2016 waren 65,5 Millionen Menschen auf der Flucht, im Schnitt wird alle drei Sekunden jemand auf der Welt zur Flucht gezwungen, 50 Prozent der Geflüchteten weltweit sind Kinder (Quelle: Uno-Flüchtlingshilfe, 2018). Auch im letzten Jahr waren Millionen Menschen durch weltweite Konflikte auf der Flucht und auf Unterstützung angewiesen.

Menschen, die alles verloren haben, haben ein Recht auf Hilfe und Solidarität.

Jeder von uns kann einen Beitrag für ein besseres Miteinander leisten. Im täglichen Umgang mit Geflüchteten und MigrantInnen, sowie im generellen Verständnis und Empathie gegenüber den Schutzsuchenden. Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten, Vereine und Organisationen mit einer Spende zu unterstützen, die sich der direkten Hilfe für Schutzsuchende annehmen.

Ob UNO-FlüchtlingshilfeRote Nasen e.V. oder Sea Watch, auf Musik Bewegt engagieren sich zahlreiche Organisationen und KünstlerInnen für die Themen Flucht und Integration. Hier findest Du eine Übersicht, welche Projekte Du auf Musik Bewegt zu dem Thema mit einer Spende unterstützen kannst.

 


Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.