Laut gegen Nazis e. V.

Der Verein Laut gegen Nazis wurde 2004 im Herzen St. Paulis gegründet und stellt sich dem weiter wachsenden Rechtsextremismus aktiv entgegen.

Laut gegen Nazis hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Zusammenschluss der Zivilgesellschaft und eine starke Öffentlichkeit gegen den stets wachsenden Rechtsextremismus zu erwirken. Dabei werden Initiativen und Bündnisse gegen Rechts bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt und Netzwerke und kontinuierliche Beratung und Begleitung bei Veranstaltungen vor Ort angeboten - vom Infostand auf Dorffesten bis hin zur Gegendemonstration beim Naziaufmarsch in der Großstadt. Highlights sind die Konzerte bekannter Künstler und Bands, mit denen der Verein Initiativen gegen rechts direkt vor Ort unterstützt – manchmal mitten in Nazi-Hochburgen. Laut gegen Nazis nutzt die Popularität seiner Partner aus Musik, Sport, Schauspiel und Gesellschaft, um die Menschen für das Thema zu sensibilisieren und eine bessere Verhandlungsgrundlage mit der Politik zu schaffen. So soll zur Meinungsbildung beitragen und zivilgesellschaftlicher Widerstand für demokratische Grundwerte und Freiheit gestärkt werden. 

Projekte von Laut gegen Nazis e. V. auf Musik Bewegt

Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.