© Deutsche José Carreras Leukämie Stiftung

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Graft-versus-host Disease

3
Spenden
47 %
finanziert
11.200 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 21.200,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 10.000,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 0,00 €

Steuerlich absetzbar

Das Projekt:
Graft-versus-host Disease (GvHD) - Unterstütze unser Projekt

Projekt-Beschreibung

Graft versus Host Disease (GvHD)
 
Der kleine Lucas erkrankte an der Graft versus Host Disease (Spender-gegen-Empfänger-Reaktion, kurz GvHD). Bei einer Stammzelltransplantation wird dem Patienten fremdes Immunsystem implantiert. Dieses neue Immunsystem bekämpft die Krebszellen, kann aber auch gesundes Gewebe und die Organe des Patienten angreifen. Im schlimmsten Fall führt diese Abstoßungsreaktion zum Tod des Patienten. Die GvHD verursachte bei Lucas unter anderem Muskelverkürzungen, die physiotherapeutisch behandelt werden.

Speziell zur Entwicklung verbesserter Therapiemodelle bei einer GvHD werden 500.000 Euro  benötigt.

Mehr Weniger

Projekt-Träger

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 1000 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras-Gala ist dank der Unterstützung vieler Prominenter mit über 100 Millionen Euro Spenden die langfristig erfolgreichste Benefiz-Gala im deutschen Fernsehen.

Mehr Weniger

Lukas leidet an der Graft-versus-host Disease, einer Reaktion des Immunsystems, die in der Folge einer allogenen Knochenmark- oder Stammzellentransplantation auftreten kann.
Deutsche José Carreras Leukämie Stiftung

Wenn ein Projekt mit steuerlich absetzbar markiert ist, kannst Du dafür von unserem Kooperationspartner betterplace.org eine Spendenbescheinigung erhalten. »Steuerlich absetzbar« bedeutet, dass die Organisation, deren jeweiliges Projekt bei uns registriert ist, in Deutschland vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist.

Grundsätzlich sind alle bei Musik Bewegt registrierten Projekte und Projekt-Träger als gemeinnützig anerkannt. Wenn jedoch ein Freistellungsbescheid einer Organisation abgelaufen ist oder zur Prüfung aussteht, kann für das jeweilige Projekt in der Zeit nicht gespendet werden und ist entsprechend markiert.

Alle Projekte, die Du auf Musik Bewegt finden kannst, wurden von den jeweiligen KünstlernInnen persönlich ausgewählt. Die KünstlerInnen und Bands stehen mit ihrem Namen als Botschafter für die gute Sache. Damit Du Dir ein umfassendes Bild machen kannst, ob ein Projekt vertrauenswürdig ist oder nicht, teilen die Botschafter ihre persönliche Meinung oder ihre Erfahrung zum jeweiligen Thema, Projekt oder/ und der Organisation mit. Zudem sind die Organisationen dazu angehalten, das Projekt sowie die Projekt-Bedarfe transparent und nachvollziehbar zu beschreiben und offenzulegen sowie Neuigkeiten zu teilen und auf der Musik Bewegt Plattform zu veröffentlichen.

Wir empfehlen Dir, ein Projekt dann zu unterstützen, wenn Du Vertrauen in die Projekt-Botschafter und Künstler oder die Organisation hast oder Dir das Projekt von einer anderen vertrauensvollen Person empfohlen wurde.

Wenn Du dennoch Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit von einer Organisation oder einem Projekt hast, dann kannst Du uns dieses gerne unter info@musik-bewegt.de mitteilen.

Musik Bewegt kooperiert in der Spenden- und Transaktionsabwicklung mit betterplace. Dabei stellen wir sicher, dass 100 Prozent Deiner Spende an die projekttragende Organisation bzw. die jeweiligen Projektverantwortlichen weitergeleitet werden. Der entsprechende Empfänger ist dabei verpflichtet, das Geld für das zu verwenden, was in der Projektbeschreibung als sein Projekt definiert ist.

Wir bitten den Projektverantwortlichen dabei um größtmögliche Transparenz und Effizienz hinsichtlich aller für das Projekt anfallenden Kosten – also z.B. Material, Personal, Verwaltung etc.

Hier gelangst Du zu unseren FAQs, die mögliche Fragen beantworten sollen. Ansonsten schicke uns gerne eine Mail an kontakt@musik-bewegt.de.

Unsere FAQ

Künstler, die dieses Projekt unterstützen:

Annett Louisan

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

„Ich unterstütze die Arbeit der Stiftung seit Jahren, weil mir José Carreras Ziel ‚Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem‘ sehr am Herzen liegt!“

Spenden Zum Profil

José Carreras

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

„Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem.“

Spenden Zum Profil
Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.