© UNICEF/UN055444/Modola

UNICEF
#Stop10seconds: Spenden-Aktion gegen den Hunger

120
Spenden
47 %
finanziert
5.302 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 10.016,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 4.676,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 38,00 €

Steuerlich absetzbar

Das Projekt:
#Stop10seconds: Spenden-Aktion gegen den Hunger

Projekt-Beschreibung

Noch immer stirbt weltweit alle 10 Sekunden ein Kind unter 5 Jahren an den Folgen von Hunger. Alle 10 Sekunden!  

Im Bürgerkriegsland Südsudan sind nach Schätzungen von UNICEF allein in den kommenden Wochen rund 29.000 Kinder durch schwere akute Mangelernährung vom Tod bedroht. Zu den Schrecken des Bürgerkriegs kommen zerstörte Ernten, mangelndes sauberes Trinkwasser, Krankheiten und eine weitere drohende Hungersnot hinzu. Die Auswirkungen sind für die Schwächsten der Gesellschaft besonders verheerend: Die Kinder leiden!

 

UNICEF versorgt gemeinsam mit Partnern mangelernährte Kinder mit therapeutischer Spezialnahrung. Weiter stellt UNICEF Medikamente bereit und unterstützt die Versorgung mit Trinkwasser.

 

UNICEF-Kampagne #Stop10Seconds

Jeder kann dazu beitragen, dass nicht länger alle zehn Sekunden ein Kind sein Leben verliert, weil es nicht ausreichend zu essen bekommt - gemeinsam mit der UNICEF-Kampagne #Stop10Seconds.

Das Ziel: 10.000 Kinder im Südsudan vor dem Hungertod retten!

Die Kampagne #Stop10Seconds will mit den gesammelten Spendengeldern eine Hilfslieferung in den Südsudan finanzieren. Damit sollen 10.000 mangelernährte Kleinkinder etwa vier Wochen mit Erdnusspaste und therapeutischer Spezialnahrung behandelt werden.

 

Mach mit, engagier Dich, sag auch: #Stop10Seconds!

Ohne diese Nahrung, werden täglich weitere Kinder verhungern!

Mehr Weniger

Projekt-Träger

UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN). Auftrag der weltweit agierende Organisation ist es, die Kinderrechte für jedes Kind zu verwirklichen, unabhängig von seiner Hautfarbe, Religion oder Herkunft. Richtschnur für die Arbeit von UNICEF ist die UN-Konvention über die Rechte des Kindes und die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Von der schnellen Nothilfe bis zum langfristigen Wiederaufbau hilft UNICEF, dass Mädchen und Jungen überall auf der Welt gesund und sicher groß werden und ihre Fähigkeiten voll entfalten können. UNICEF Deutschland wurde 1953 als Verein gegründet und ist heute eine der wichtigsten Stützen der weltweiten UNICEF-Arbeit.

Mehr Weniger

Weitere Projektbilder:

Wenn ein Projekt mit steuerlich absetzbar markiert ist, kannst Du dafür von unserem Kooperationspartner betterplace.org eine Spendenbescheinigung erhalten. »Steuerlich absetzbar« bedeutet, dass die Organisation, deren jeweiliges Projekt bei uns registriert ist, in Deutschland vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist.

Grundsätzlich sind alle bei Musik Bewegt registrierten Projekte und Projekt-Träger als gemeinnützig anerkannt. Wenn jedoch ein Freistellungsbescheid einer Organisation abgelaufen ist oder zur Prüfung aussteht, kann für das jeweilige Projekt in der Zeit nicht gespendet werden und ist entsprechend markiert.

Alle Projekte, die Du auf Musik Bewegt finden kannst, wurden von den jeweiligen KünstlernInnen persönlich ausgewählt. Die KünstlerInnen und Bands stehen mit ihrem Namen als Botschafter für die gute Sache. Damit Du Dir ein umfassendes Bild machen kannst, ob ein Projekt vertrauenswürdig ist oder nicht, teilen die Botschafter ihre persönliche Meinung oder ihre Erfahrung zum jeweiligen Thema, Projekt oder/ und der Organisation mit. Zudem sind die Organisationen dazu angehalten, das Projekt sowie die Projekt-Bedarfe transparent und nachvollziehbar zu beschreiben und offenzulegen sowie Neuigkeiten zu teilen und auf der Musik Bewegt Plattform zu veröffentlichen.

Wir empfehlen Dir, ein Projekt dann zu unterstützen, wenn Du Vertrauen in die Projekt-Botschafter und Künstler oder die Organisation hast oder Dir das Projekt von einer anderen vertrauensvollen Person empfohlen wurde.

Wenn Du dennoch Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit von einer Organisation oder einem Projekt hast, dann kannst Du uns dieses gerne unter info@musik-bewegt.de mitteilen.

Musik Bewegt kooperiert in der Spenden- und Transaktionsabwicklung mit betterplace. Dabei stellen wir sicher, dass 100 Prozent Deiner Spende an die projekttragende Organisation bzw. die jeweiligen Projektverantwortlichen weitergeleitet werden. Der entsprechende Empfänger ist dabei verpflichtet, das Geld für das zu verwenden, was in der Projektbeschreibung als sein Projekt definiert ist.

Wir bitten den Projektverantwortlichen dabei um größtmögliche Transparenz und Effizienz hinsichtlich aller für das Projekt anfallenden Kosten – also z.B. Material, Personal, Verwaltung etc.

Hier gelangst Du zu unseren FAQs, die mögliche Fragen beantworten sollen. Ansonsten schicke uns gerne eine Mail an kontakt@musik-bewegt.de.

Unsere FAQ

Gemeinsam für Mexiko | Eine Spenden-Aktion von Felix Jaehn, mit EUR 16.000 Unterstützung für Erdbebenopfer

9. Mai 2018
Im September 2017 wurde Mexiko gleich zweimal von schweren Erdbeben erschüttert. Mehr als 400 Menschen kamen dabei nach heutigen Stand… Weiterlesen

#Stop10Seconds – Eine Aktion gegen den Hunger

23. März 2018
Es ist unfassbar: Immer noch stirbt weltweit alle 10 Sekunden ein Kind an den Folgen von Hunger. Aktuell im Südsudan: die Trockenzeit hat begonn… Weiterlesen

Künstler, die dieses Projekt unterstützen:

Peter Maffay

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

"2018 – und trotzdem stirbt weltweit alle 10 Sekunden ein Kind an den Folgen von Hunger. Was wir als selbstverständlich sehen, fehlt anderen Menschen. Wir setzen ein Zeichen – Macht ihr mit? Gemeinsam bewegen wir mehr!"

Spenden Zum Profil

Sasha

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

Alle zehn Sekunden stirbt ein Kind an den Folgend von Hunger. Lasst uns gemeinsam etwas bewegen und diesen Missstand stoppen.

Spenden Zum Profil

Silly

Das Projekt liegt uns am Herzen, weil:

"ALLE 10 Sekunden STIRBT WELTWEIT NOCH IMMER EIN KIND AN DEN FOLGEN VON HUNGER!"

Spenden Zum Profil

Clueso

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

„Alle zehn Sekunden stirbt ein Kind an den Folgen von Hunger. Wer mir zum Geburtstag ne Freude machen möchte... ich würde mich freuen wenn viele von euch hier spenden, um gegen diesen Missstand anzukämpfen."

Spenden Zum Profil

Max Mutzke

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

"Bei uns ist die Gesundheit vieler Kinder durch Übergewicht bedroht und auf der anderen Seite stirbt weltweit alle 10 Sekunden ein Kind an Hunger. Diese unerträglichen und tödlichen Missstände müssen wir bekämpfen!"

Spenden Zum Profil

Felix Jaehn

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

"Alle 10 Sek stirbt ein Kind an den Folgen von Hunger. Das müssen wir stoppen! Helft UNICEF Deutschland dabei, den Kindern zu helfen."

Spenden Zum Profil

Udo Lindenberg

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

"Wenn wir die Kinder retten wollen, müssen wir jetzt handeln. Komm, lass zusammen durchziehen! Euer Udo"

Spenden Zum Profil
Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.