© Sam Tarling

Oxfam Deutschland
Nothilfe für Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien

215
Spenden
91 %
finanziert
1.291,00 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 14.955,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 1.905,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 11.759,00 €
Spenden

Steuerlich absetzbar

Das Projekt:
Oxfams Nothilfe für syrische Bürgerkriegsflüchtlinge

Projekt-Beschreibung

Die Dimensionen der Syrien-Krise sind erschütternd: Mindestens 220.000 Tote sind bereits zu beklagen, mehr als 4 Millionen Menschen mussten in die Nachbarländer fliehen, rund 7,6 Millionen Kinder, Frauen und Männer sind derzeit in Syrien auf der Flucht. Der Konflikt befindet sich nun im fünften Jahr und zwei Drittel aller Syrerinnen und Syrer benötigen Hilfe!

Oxfam hat bereits 1,5 Millionen Menschen in Jordanien, im Libanon und in Syrien unter anderem mit Trinkwasser, Hygienemaßnahmen und Hilfen zum Lebensunterhalt unterstützt.

Oxfam plant nun, diese Nothilfe auszuweiten und braucht dabei Unterstützung, um die Flüchtlinge mit dem Nötigsten versorgen zu können.

Mehr Weniger

Projekt-Träger

Oxfam Deutschland ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation. Im internationalen Verbund setzen sich 17 Oxfams mit rund 3.000 Partnern in mehr als 90 Ländern als Teil einer globalen Bewegung für eine gerechte Welt ohne Armut ein.

Oxfam Deutschland wurde 1995 gegründet. Die Vision: eine gerechte Welt ohne Armut.

Oxfams Überzeugung: Alle Menschen haben die gleichen Rechte:
- auf nachhaltige Existenzgrundlagen
- auf Zugang zu Gesundheitsfürsorge und Bildung
- in Sicherheit zu leben
- gehört zu werden
- auf freie Entfaltung der Persönlichkeit

Um diese Rechte zu verwirklichen, leistet Oxfam Nothilfe bei Krisen, Konflikten, Klima- und Naturkatastrophen. Sie fördern langfristige Projekte, die Menschen in armen Ländern stärken und unterstützen. Mit nationalen und internationalen Kampagnen, Lobbyarbeit und öffentlichen Aktionen drängen wir Politik und Wirtschaft zu entwicklungsgerechtem Handeln.

Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 17 Oxfams mit rund 3.000 Partnerorganisationen in mehr als 90 Ländern als Teil einer globalen Bewegung für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Oxfam kann auf 70 Jahre Erfahrung in der Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit zurückgreifen.

In den derzeit 49 deutschen Oxfam Shops verkaufen rund 2.800 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gespendete hochwertige Secondhand-Waren. Die Erträge der Oxfam Shops sind, neben privaten Spenden und öffentlichen Zuwendungen, eine wichtige Finanzquelle für die entwicklungspolitische Arbeit von Oxfam Deutschland.

Mehr Weniger

Wenn ein Projekt mit steuerlich absetzbar markiert ist, kannst Du dafür von unserem Kooperationspartner betterplace.org eine Spendenbescheinigung erhalten. »Steuerlich absetzbar« bedeutet, dass die Organisation, deren jeweiliges Projekt bei uns registriert ist, in Deutschland vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist.

Grundsätzlich sind alle bei Musik Bewegt registrierten Projekte und Projekt-Träger als gemeinnützig anerkannt. Wenn jedoch ein Freistellungsbescheid einer Organisation abgelaufen ist oder zur Prüfung aussteht, kann für das jeweilige Projekt in der Zeit nicht gespendet werden und ist entsprechend markiert.

Alle Projekte, die Du auf Musik Bewegt finden kannst, wurden von den jeweiligen KünstlernInnen persönlich ausgewählt. Die KünstlerInnen und Bands stehen mit ihrem Namen als Botschafter für die gute Sache. Damit Du Dir ein umfassendes Bild machen kannst, ob ein Projekt vertrauenswürdig ist oder nicht, teilen die Botschafter ihre persönliche Meinung oder ihre Erfahrung zum jeweiligen Thema, Projekt oder/ und der Organisation mit. Zudem sind die Organisationen dazu angehalten, das Projekt sowie die Projekt-Bedarfe transparent und nachvollziehbar zu beschreiben und offenzulegen sowie Neuigkeiten zu teilen und auf der Musik Bewegt Plattform zu veröffentlichen.

Wir empfehlen Dir, ein Projekt dann zu unterstützen, wenn Du Vertrauen in die Projekt-Botschafter und Künstler oder die Organisation hast oder Dir das Projekt von einer anderen vertrauensvollen Person empfohlen wurde.

Wenn Du dennoch Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit von einer Organisation oder einem Projekt hast, dann kannst Du uns dieses gerne unter info@musik-bewegt.de mitteilen.

Musik Bewegt kooperiert in der Spenden- und Transaktionsabwicklung mit betterplace. Dabei stellen wir sicher, dass 100 Prozent Deiner Spende an die projekttragende Organisation bzw. die jeweiligen Projektverantwortlichen weitergeleitet werden. Der entsprechende Empfänger ist dabei verpflichtet, das Geld für das zu verwenden, was in der Projektbeschreibung als sein Projekt definiert ist.

Wir bitten den Projektverantwortlichen dabei um größtmögliche Transparenz und Effizienz hinsichtlich aller für das Projekt anfallenden Kosten – also z.B. Material, Personal, Verwaltung etc.

Hier gelangst Du zu unseren FAQs, die mögliche Fragen beantworten sollen. Ansonsten schicke uns gerne eine Mail an kontakt@musik-bewegt.de.

Unsere FAQ

SOLIDARITÄT STATT AUSGRENZUNG – Deutschland ist #Unteilbar!

11. Oktober 2018
In Berlin rufen an diesem Wochenende, am Samstag den 13. Oktober, zahlreiche Institutionen und prominente KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen un… Weiterlesen

Fremdenhass ist laut, aber wir sind lauter! | #WirSindLauter

29. August 2018
Macht Euch stark für eine Welt ohne Hass und Hetze. Erhebt Eure Stimmen, angstfrei und in vereinter Kraft. Gebt nicht auf und seid Inspiration f… Weiterlesen

"Uns fehlen die Worte" – ein dramatischer Appell zur Lage in Syrien

21. Februar 2018
Angesichts von Hunderten Toten und hungernden Menschen im syrischen Ost-Ghouta veröffentlichte UNICEF eine fast leere Pressemitteilung, weil sie… Weiterlesen

2raumwohnung sammeln erfolgreich Spenden auf Tour

13. Januar 2018
Auf ihrer letzten Tour haben 2raumwohnung fleißig Spenden gesammelt. Dank Eurer und der Unterstützung des Berliner Elektropopduos, konnte … Weiterlesen

13 / Ein Wunsch von Oxfam

13. Dezember 2017
31 Tage / 31 Wünsche: Wir haben mit Caroline König, Sabine Gernemann und Franziska Hartmann von Oxfam Deutschland über ihren Arbe… Weiterlesen

Jetzt Menschen vor der Kälte schützen!

16. Januar 2017
Eis, Schnee, Minusgrade. Alles kein Problem, wenn man die richtigen Anziehsachen und eine Wohnung mit funktionierender Heizung hat. Viele Obdachlose … Weiterlesen

Verbesserung des Alltags in Flüchtlingscamps durch Eure Hilfe

21. Juni 2016
Oxfam hat bereits 1,5 Millionen Menschen in Jordanien, im Libanon und in Syrien unterstützt. Die Projektmitarbeiter helfen den vor dem andauernd… Weiterlesen

Künstler, die dieses Projekt unterstützen:

2raumwohnung

Das Projekt liegt uns am Herzen, weil:

„Wir wünschen uns, dass mehr Menschen in Jordanien, Libanon und Syrien sauberes Trinkwasser bekommen. Wir haben uns für Oxfam entschieden, weil die schon sehr lange dabei sind und viel Erfahrung haben.“

Spenden Zum Profil
Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.