© Rote Nasen

Rote Nasen e.V.
Kinderprogramm: Lachen erlaubt!

80
Spenden
32 %
finanziert
8.131,50 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 12.000,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 1.067,50 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 2.801,00 €
Spenden

Steuerlich absetzbar

Das Projekt:
ROTE NASEN Kinderprogramm: Lachen erlaubt!

Projekt-Beschreibung

Im ROTE NASEN Kinderprogramm ist Lachen erlaubt! Kinder, die im Krankenhaus sind, verstehen oft nicht, warum sie hier sein müssen, warum Untersuchungen oder Operationen notwendig sind. Angst, Schmerzen, Unsicherheit und Langeweile – damit haben kleine PatientInnen besonders zu kämpfen.

Sie sind traurig, weil ihnen die Umgebung fremd ist und Freunde und Familie nur zu Besuch kommen können. Und sie spüren die große Sorge der Eltern. Umso mehr freuen sich die Kleinen, wenn ROTE NASEN Clowns die Kinderstation besuchen.

Gemeinsam entstehen fröhliche Spiele, ein originelles Musikstück oder die schrägsten Zaubertricks. Mit den Clowns dürfen kranke Kinder wieder wie gesunde Kinder spielen, lachen und fröhlich sein. So können sie Sorgen und Ängste vergessen und Lebensfreude und Zuversicht für den Krankenhausalltag tanken.

Aktuell sind ROTE NASEN in Deutschland zum Beispiel in Berlin und Brandenburg in 12 Krankenhäusern aktiv. 23 ROTE NASEN Clowns schenken im Jahr rund 30.000 jüngeren und älteren Patientinnen und Patienten bei regelmäßigen Clownvisiten fröhliche Augenblicke.

Mehr Weniger

Projekt-Träger

ROTE NASEN e.V. sieht seine Aufgabe darin, kranken und leidenden Menschen den Krankenhausaufenthalt zu erleichtern, ihnen die Angst vor Operationen, Untersuchungen und medizinischen Geräten zu nehmen,  und ihre Einsamkeit zu lindern.
Durch unbeschwerten Frohsinn und Improvisationskunst bringen unsere speziell für diese Arbeit ausgebildeten Clowns Leichtigkeit und Lachen ins Krankenhaus. Sie beflügeln die Kreativität und Fantasie, stärken soziale Kompetenzen, schenken Kraft und Lebensmut, wecken Humor und Hoffnung, bauen Brücken zu kleinen Inseln der Erleichterung und animieren wichtige körperliche Prozesse, die das Gesundwerden unterstützen.

ROTE NASEN e.V.
Lachen hilft, Lachen bewegt, Lachen tut einfach gut.

Mehr Weniger

Weitere Projektbilder:

Wenn ein Projekt mit steuerlich absetzbar markiert ist, kannst Du dafür von unserem Kooperationspartner betterplace.org eine Spendenbescheinigung erhalten. »Steuerlich absetzbar« bedeutet, dass die Organisation, deren jeweiliges Projekt bei uns registriert ist, in Deutschland vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist.

Grundsätzlich sind alle bei Musik Bewegt registrierten Projekte und Projekt-Träger als gemeinnützig anerkannt. Wenn jedoch ein Freistellungsbescheid einer Organisation abgelaufen ist oder zur Prüfung aussteht, kann für das jeweilige Projekt in der Zeit nicht gespendet werden und ist entsprechend markiert.

Alle Projekte, die Du auf Musik Bewegt finden kannst, wurden von den jeweiligen KünstlernInnen persönlich ausgewählt. Die KünstlerInnen und Bands stehen mit ihrem Namen als Botschafter für die gute Sache. Damit Du Dir ein umfassendes Bild machen kannst, ob ein Projekt vertrauenswürdig ist oder nicht, teilen die Botschafter ihre persönliche Meinung oder ihre Erfahrung zum jeweiligen Thema, Projekt oder/ und der Organisation mit. Zudem sind die Organisationen dazu angehalten, das Projekt sowie die Projekt-Bedarfe transparent und nachvollziehbar zu beschreiben und offenzulegen sowie Neuigkeiten zu teilen und auf der Musik Bewegt Plattform zu veröffentlichen.

Wir empfehlen Dir, ein Projekt dann zu unterstützen, wenn Du Vertrauen in die Projekt-Botschafter und Künstler oder die Organisation hast oder Dir das Projekt von einer anderen vertrauensvollen Person empfohlen wurde.

Wenn Du dennoch Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit von einer Organisation oder einem Projekt hast, dann kannst Du uns dieses gerne unter info@musik-bewegt.de mitteilen.

Alle anfallenden Transaktionskosten werden von Musik Bewegt übernommen. Die Weiterspende übernimmt unser gemeinnütziger Partner und Spendenempfänger betterplace.org.

Hier gelangst Du zu unseren FAQs, die mögliche Fragen beantworten sollen. Ansonsten schicke uns gerne eine Mail an kontakt@musik-bewegt.de.

Unsere FAQ

Lachen bewegt! | Warum Lachen die beste Medizin sein kann!

11. Juli 2018
Wer lacht, lebt länger – und vor allem gesünder. Diese alte Volksweisheit hat sich mittlerweile auch in Medizin und Psychologie herum… Weiterlesen

Rolando Villazón unterstützt die „ROTE NASEN-Clowns“ in Berlin Tempelhof

22. Juni 2016
Der mexikanische Opernsänger Rolando Villazón ist wieder aktiv als Botschafter des Rote Nasen e.V. in Erscheinung getreten. Kurz vor… Weiterlesen

Künstler, die dieses Projekt unterstützen:

Rolando Villazón

Das Projekt liegt mir am Herzen, weil:

„Clowns sind nicht nur Entertainment, ihre Arbeit ist gesellschaftlich von hoher Bedeutung. Ich habe ROTE NASEN selbst schon oft erlebt und deshalb weiß ich, wie viel sie bewirken. Mit ihnen ist es möglich, trotz Krankheit einen Funken Glück zu finden.“

Spenden Zum Profil
Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.