© Berliner Obdachlosenhilfe e.V.

Berliner Obdachlosenhilfe e.V.
Mobile Versorgung von Obdachlosen in Berlin

6.766
Spenden
98 %
finanziert
7.460,68 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 379.737,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 270,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 372.006,32 €
Spenden

Steuerlich absetzbar

Das Projekt:
Bitte helft uns, damit wir helfen können! Berliner Obdachlosenhilfe e.V.

Projekt-Beschreibung

 

Die Mitarbeiter der Berliner Obachlosenhilfe kümmern sich ganzjährig um die Versorgung von Obdachlosen und anderen Hilfsbedürftigen in Berlin. Dreimal wöchentlich unternimmt der Verein Touren, um die Obdachlosen z.B. mit warmen Essen, warmer Kleidung und heißen Getränken zu versorgen. Auch erhalten diese hier Informationen, wo sie weitere Hilfe (Hartz IV, Wohnung, Therapien bei Drogen- bzw. Alkoholabhängigen) erhalten können. Alle Mitglieder der Gruppe haben bereits Erfahrung mit der Betreuung und Versorgung von Obdachlosen und arbeiten ehrenamtlich. 

Mehr Weniger

Projekt-Träger

Die Berliner Obdachlosenhilfe e.V. ist ein unabhängiger Verein, der im September 2013 gegründet wurde, um Obdachlose und Hilfsbedürftige in ihren schwierigen Lebensumständen zu unterstützen. Der Verein beschäftigt ehrenamtliche  Mitarbeiter verschiedenen Alters, die unterschiedlichste Berufe ausüben, zur Schule gehen, studieren, Hartz IV oder Rente beziehen. Einige haben selbst auf der Straße gelebt. Obdachlose und Hilfsbedürftige werden von ihnen mit Lebensmitteln und Kleidung versorgt, aber auch in organisatorischen Fragen und durch Zuwendung und Gespräche begleitet. 

Mehr Weniger

Weitere Projektbilder:

Wenn ein Projekt mit steuerlich absetzbar markiert ist, kannst Du dafür von unserem Kooperationspartner betterplace.org eine Spendenbescheinigung erhalten. »Steuerlich absetzbar« bedeutet, dass die Organisation, deren jeweiliges Projekt bei uns registriert ist, in Deutschland vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist.

Grundsätzlich sind alle bei Musik Bewegt registrierten Projekte und Projekt-Träger als gemeinnützig anerkannt. Wenn jedoch ein Freistellungsbescheid einer Organisation abgelaufen ist oder zur Prüfung aussteht, kann für das jeweilige Projekt in der Zeit nicht gespendet werden und ist entsprechend markiert.

Alle Projekte, die Du auf Musik Bewegt finden kannst, wurden von den jeweiligen KünstlernInnen persönlich ausgewählt. Die KünstlerInnen und Bands stehen mit ihrem Namen als Botschafter für die gute Sache. Damit Du Dir ein umfassendes Bild machen kannst, ob ein Projekt vertrauenswürdig ist oder nicht, teilen die Botschafter ihre persönliche Meinung oder ihre Erfahrung zum jeweiligen Thema, Projekt oder/ und der Organisation mit. Zudem sind die Organisationen dazu angehalten, das Projekt sowie die Projekt-Bedarfe transparent und nachvollziehbar zu beschreiben und offenzulegen sowie Neuigkeiten zu teilen und auf der Musik Bewegt Plattform zu veröffentlichen.

Wir empfehlen Dir, ein Projekt dann zu unterstützen, wenn Du Vertrauen in die Projekt-Botschafter und Künstler oder die Organisation hast oder Dir das Projekt von einer anderen vertrauensvollen Person empfohlen wurde.

Wenn Du dennoch Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit von einer Organisation oder einem Projekt hast, dann kannst Du uns dieses gerne unter info@musik-bewegt.de mitteilen.

Alle anfallenden Transaktionskosten werden von Musik Bewegt übernommen. Die Weiterspende übernimmt unser gemeinnütziger Partner und Spendenempfänger betterplace.org.

Hier gelangst Du zu unseren FAQs, die mögliche Fragen beantworten sollen. Ansonsten schicke uns gerne eine Mail an kontakt@musik-bewegt.de.

Unsere FAQ

Helfen kann so einfach sein! | Tag der Anerkennung von Freiwilligen

20. April 2018
Was haben die Feuerwehr, Sportvereine, Kindergärten, Schulen und Pflegeheime gemeinsam? All diese Institutionen sind auf die Hilfe von Ehrenamt… Weiterlesen

5 / Ein Wunsch von To – Mitbegründer der Berliner Obdachlosenhilfe

5. Dezember 2017
Die Berliner Obdachlosenhilfe ist seit Dezember 2013 tätig. Zwischen 20 und 25 Ehrenamtliche bereiten hier drei Mal in der Woche Hilfstouren vor… Weiterlesen

4 / Ein Wunsch von Tine, Ehrenamtliche bei der Berliner Obdachlosenhilfe

4. Dezember 2017
31 Tage / 31 Wünsche: Wir haben Tine, ehrenamtlichen Mitarbeiterin der Berliner Obdachlosenhilfe, gefragt, warum sie sich engagiert und was ihr … Weiterlesen

3 / Ein Wunsch von Julie, Ehrenamtliche bei der Berliner Obdachlosenhilfe

3. Dezember 2017
31 Tage / 31 Wünsche: Wir haben mit Julie, einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin der Berliner Obdachlosenhilfe über ihre Arbeit und ihren Wuns… Weiterlesen

2 / Ein Wunsch von Friederike, Ehrenamtliche bei der Berliner Obdachlosenhilfe

2. Dezember 2017
31 Tage / 31 Wünsche: Wir haben mit Friederike, einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin der Berliner Obdachlosenhilfe über ihre Arbeit und ihren… Weiterlesen

Engagiert! – Ehrenamtlich bei der Berliner Obdachlosenhilfe – Andrew

29. November 2017
Über 14 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich und unterstützen mit ihrer unentgeltlichen Arbeit Vereine, Init… Weiterlesen

Stellungnahme der Berliner Obdachlosenhilfe zur Räumung obdachloser Menschen

21. Oktober 2017
"Berlin-Neuköllns Bürgermeisterin Giffey lässt Übernachtungsplätze in Grünanlagen räumen und schickt Osteuropä… Weiterlesen

Jetzt Menschen vor der Kälte schützen!

16. Januar 2017
Eis, Schnee, Minusgrade. Alles kein Problem, wenn man die richtigen Anziehsachen und eine Wohnung mit funktionierender Heizung hat. Viele Obdachlose … Weiterlesen

Unterstützt die Berliner Obdachlosenhilfe bei ihren Hilfstouren!

25. April 2016
Die Berliner Obdachlosenhilfe (unterstützt durch die Guano Apes) kümmert sich ganzjährig um die Versorgung von Obdachlo… Weiterlesen

Künstler, die dieses Projekt unterstützen:

Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.