© UNHCR/ Ivor Prickett

UNO-Flüchtlingshilfe
Nothilfe für die Menschen in Mossul

163
Spenden
46 %
finanziert
9.023 €
fehlen noch
Bedarfs-Info
Gesamtbedarf: 16.840,00 €
Bisher über Musik Bewegt gespendet: 2.515,00 €
Bisher über andere Kanäle gespendet: 5.301,57 €
Spenden

Steuerlich absetzbar

Das Projekt:
Nothilfe: Die Menschen in Mossul brauchen dringend unsere Hilfe

Projekt-Beschreibung

Im Oktober 2016 begann die Militäroffensive um Mossul, um dem Terror des IS ein Ende zu setzen. Seither sind bereits Hunderttausende aus der zweitgrößten Stadt des Irak sowie den umliegenden Regionen geflohen. Wie lange die Kämpfe noch andauern werden, kann nicht vorausgesagt werden. UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, rechnet jedoch damit, dass von den 750.000 Einwohnern des Westteils der Stadt bis zu 250.000 Menschen fliehen könnten. Sie sind dann dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen. 

Um den Menschen in ihrer Not zu helfen, sind bereits jetzt über 20 Lager errichtet worden, in denen die Menschen Schutz finden. Ein Dach über dem Kopf, medizinische und psychologische Betreuung, Nahrung, Kleidung – all das benötigen diejenigen, die bei ihrer Flucht alles aufgeben mussten. UNHCR setzt alles daran, die Not der Menschen zu lindern. Es fehlen jedoch noch dringend benötigte Spendengelder, um die lebensnotwendige Versorgung sicherzustellen. Bitte helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende, Leben zu retten!

Mehr Weniger

Projekt-Träger

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der deutsche Spendenpartner von UNHCR, dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen. Sie unterstützt Flüchtlingsprojekte im In- und Ausland und informiert die deutsche Öffentlichkeit über Fluchtursachen und -folgen.

Die UNO-Flüchtlingshilfe fördert Projekte, die zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Flüchtlingen beitragen:

• Sei es die schnelle und unbürokratische Nothilfe im Krisenfall, 
• die Unterstützung bei Rückkehr und Wiedereingliederung im Heimatland, 
• die Aus- und Weiterbildung für bessere Zukunftschancen oder aber 
• die psychosoziale Betreuung für traumatisierte Flüchtlinge. 

Das Ziel der UNO-Flüchtlingshilfe ist, das Überleben von Flüchtlingen zu sichern und dazu beizutragen, dass sie ein menschenwürdiges Leben führen und ihr Schicksal wieder in die eigene Hand nehmen können.

Weltweit leben über 40 Millionen Menschen auf der Flucht. Helfen Sie dabei, sie zu schützen und ihnen einen Neuanfang zu ermöglichen.

Mehr Weniger

Weitere Projektbilder:

Wenn ein Projekt mit steuerlich absetzbar markiert ist, kannst Du dafür von unserem Kooperationspartner betterplace.org eine Spendenbescheinigung erhalten. »Steuerlich absetzbar« bedeutet, dass die Organisation, deren jeweiliges Projekt bei uns registriert ist, in Deutschland vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist.

Grundsätzlich sind alle bei Musik Bewegt registrierten Projekte und Projekt-Träger als gemeinnützig anerkannt. Wenn jedoch ein Freistellungsbescheid einer Organisation abgelaufen ist oder zur Prüfung aussteht, kann für das jeweilige Projekt in der Zeit nicht gespendet werden und ist entsprechend markiert.

Alle Projekte, die Du auf Musik Bewegt finden kannst, wurden von den jeweiligen KünstlernInnen persönlich ausgewählt. Die KünstlerInnen und Bands stehen mit ihrem Namen als Botschafter für die gute Sache. Damit Du Dir ein umfassendes Bild machen kannst, ob ein Projekt vertrauenswürdig ist oder nicht, teilen die Botschafter ihre persönliche Meinung oder ihre Erfahrung zum jeweiligen Thema, Projekt oder/ und der Organisation mit. Zudem sind die Organisationen dazu angehalten, das Projekt sowie die Projekt-Bedarfe transparent und nachvollziehbar zu beschreiben und offenzulegen sowie Neuigkeiten zu teilen und auf der Musik Bewegt Plattform zu veröffentlichen.

Wir empfehlen Dir, ein Projekt dann zu unterstützen, wenn Du Vertrauen in die Projekt-Botschafter und Künstler oder die Organisation hast oder Dir das Projekt von einer anderen vertrauensvollen Person empfohlen wurde.

Wenn Du dennoch Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit von einer Organisation oder einem Projekt hast, dann kannst Du uns dieses gerne unter info@musik-bewegt.de mitteilen.

Musik Bewegt kooperiert in der Spenden- und Transaktionsabwicklung mit betterplace. Dabei stellen wir sicher, dass 100 Prozent Deiner Spende an die projekttragende Organisation bzw. die jeweiligen Projektverantwortlichen weitergeleitet werden. Der entsprechende Empfänger ist dabei verpflichtet, das Geld für das zu verwenden, was in der Projektbeschreibung als sein Projekt definiert ist.

Wir bitten den Projektverantwortlichen dabei um größtmögliche Transparenz und Effizienz hinsichtlich aller für das Projekt anfallenden Kosten – also z.B. Material, Personal, Verwaltung etc.

Künstler, die dieses Projekt unterstützen:

Boy

Das Projekt liegt uns am Herzen, weil:

"Ich unterstütze die UNO-Flüchtlingshilfe, weil sie einen wichtigen Beitrag dazu leistet, das Überleben und das Wohlergehen von Menschen auf der Flucht zu sichern.“ (Valeska Steiner)

Zum Profil
Dein Browser ist möglicherweise zu alt. Einige wichtige Inhalte kannst Du deswegen nicht sehen.
Bitte versuch es stattdessen mit Google Chrome oder Firefox.